Mögliche Ursachen für zu geringe Übertragungsraten

Hier werden verscheidene Fragen zum Thema "Streaming" beantwortet.
Gesperrt
DennisSunshineTV
Sysadministrator
Beiträge: 108
Registriert: Mittwoch 1. Januar 2020, 20:27

Mögliche Ursachen für zu geringe Übertragungsraten

Beitrag von DennisSunshineTV » Donnerstag 9. Januar 2020, 14:53

Sie haben im Speedtest mehrfach ein Ergebnis erhalten, welches deutlich unter der in Aussicht gestellten Datenrate Ihrer Internetflat liegt?
Dafür kann es tatsächlich gleich mehrere Ursachen geben.

Zum einen sollten Sie bedenken, dass die Kapazitäten und Ports handelsüblicher (V)DSL und Kabelanschlüsse von mehreren Nutzern im Umkreis geteilt werden. Gerade zu den typischen Stoßzeiten am frühen Abend, sind daher oft starke Einbrüche bei der zu erwartenden Datenübertragungsrate zu beobachten.

Die Performance kann also, je nach Tageszeit, stark schwanken.
Besonders bei LTE lässt sich das Phänomen oft beobachten. Ob Sie auch davon betroffen sind, zeigen z.B. mehrere Messungen am frühen Morgen und am Abend im Vergleich.

Davor gefeit sind übrigens nur Verbraucher, welche direkt per Glasfaser (FTTH/B) angebunden wurden.

Gesperrt